Ausgabe 04/2016

04 16Ausgabe 04/2016 im Volltext

Galabau 2016

Mehr als 50 Aussteller auch am Testgelände

Vom 14. bis 17. September 2016 wird das Messezentrum Nürnberg wieder zum internationalen Treffpunkt für Profis aus der grünen Branche. Zum 22. Mal öffnet dort nämlich die GaLaBau, die Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, wieder ihre Tore.

Der Veranstalter NürnbergMesse erwartet für heuer über 1.400 Aussteller sowie mehr als 67.000 Fachbesucher. In insgesamt 13 Messehallen, dem Messepark sowie auf der Aktionsfläche im Freien zeigen internationale Unternehmen vier Tage lang das komplette Angebot für das Planen, Bauen und Pflegen von Gärten, Parks und Grünanlagen.

Nach der erfolgreichen Premiere 2014 wird das Praxisforum in diesem Jahr um einen Tag verlängert und auf die gesamte Laufzeit der GaLaBau ausgeweitet. Eingebettet ins Messegeschehen in Halle 1 erwarten Besucher auch diesmal wieder zahlreiche Fachvorträge zu wichtigen Branchenthemen. Am ersten und dritten Tag halten dabei Planungsexperten Kurzvorträge und regen zu Diskussionen an. Am zweiten Tag stehen Beiträge rund um das Thema Spielplatz sowie Präsentationen von GaLaBau-Ausstellern an. Als Neuerung wird der Messe-Samstag ganz einem Sonderthema gewidmet, heuer: „(Historische) Parks im Klimawandel“. Die Teilnahme am Praxisforum ist für GaLaBau-Besucher kostenlos.

Die NürnbergMesse bietet Fachbesuchern auch in diesem Jahr wieder verschiedene Services, um ihre Geschäftsreise nach Nürnberg optimal zu planen. So werden, in Kooperation mit der Deutschen Bahn, beispielsweise diverse GaLaBau Reisepakete angeboten. Auch für den Messebesuch selbst kann entsprechend vorgeplant werden: Auf der Online-Plattform „Aussteller und Produkte“ sind nämlich alle Aussteller, Produkte und Neuheiten übersichtlich aufgelistet und können per Suchbegriffeingabe schnell und einfach durchsucht werden. Die interessantesten Suchergebnisse können dann in einer Merkliste gespeichert werden. Auch Gesprächstermine mit Ausstellern an den Messeständen lassen sich über die Internetplattform vereinbaren.

Eines der beliebtesten Messe-Aktionen werden auch heuer wieder die Aktionsflächen für Flächenpflege und Erdbau sein. Die Aktionsflächen befinden sich nördlich der Halle 12, im Volkspark Dutzendteich und sind ab den Hallen 7, 7A, 8, 9 und 10.0 mit dem Shuttlebus oder in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

04 16 01



www.galabau-messe.com