Uncategorized

STIHL Tirol: Eigene Kunststoff-Fertigung

STIHL Tirol stärkt die Entwicklung und Produktion am Standort in Langkampfen und weihte mit einem Festakt am 2. September 2022 einen Erweiterungsbau ein. Mit einem Investitionsvolumen von 19 Mio. Euro entstand auf 3.500 m² neu verbauter Fläche eine eigene Kunststoff-Fertigung. Dort finden sich vorerst zehn Spritzgussmaschinen sowie Freiflächen für zukünftige Montagelinien und für eine Erweiterung der Kunststoff-Fertigung.

Auf der neuen Nutzfläche entstanden nicht nur neue Räumlichkeiten, sondern auch rund 50 neue Arbeitsplätze. Damit erhöhte sich der Mitarbeiterstand von STIHL Tirol auf über 800. STIHL Tirol wird mit der eigenen Kunststoff-Fertigung ein gutes Stück weit unabhängiger von Zulieferunternehmen. Ein deutlicher Anteil der Kunststoffteile wird vor Ort produziert. Clemens Schaller, Geschäftsführer am Standort Langkampfen, sagt: „Der Erweiterungsbau bringt uns für die Teileversorgung klare Kostenvorteile vor Ort. Mit der eigenen Kunststoff-Fertigung sparen wir außerdem erhebliche Logistikkosten und LKW-Fahrten. Das unterstützt auch die Klimastrategie von STIHL. Dass dabei auch 50 neue Arbeitsplätze entstanden sind, freut uns und belegt ein weiteres Mal, dass STIHL Tirol stabil wächst.“

Anfang September erfolgte die offizielle Eröffnung des Erweiterungsbaus bei STIHL Tirol – standesgemäß mit dem Durchschneiden eines Astes mit einer STIHL Akku-Motorsäge: Michael Traub (STIHL Vorstandsvorsitzender), Richard Felix (Technischer Leiter STIHL Tirol), Clemens Schaller (Geschäftsführer STIHL Tirol), Nikolas Stihl (Beirats- und Aufsichtsratsvorsitzender der STIHL Gruppe), Hans Peter Stihl (Ehrenvorsitzender des STIHL Beirats und Aufsichtsrats) sowie Martin Schwarz (STIHL Vorstand Produktion und Materialwirtschaft) (von links nach rechts).

www.stihl-tirol.at

About the author

Hannelore Wachter-Sieg

optin

Erhalten Sie das ÖMM in Ihre Mailbox!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die neueste Ausgabe des Österreichischen Motoristen Magazins direkt in Ihr Postfach!

Featured

Advertisment