Profi-Testtage

Hochfilzer: Auf Herz und Nieren testen

Bereits zum 14. Mal lud Hochfilzer zu den Profi-Testtagen ein und zeigte an sechs Standorten in Österreich die Neuheiten für die Saison 2023. Mit dem Gelände am Natterer See wurde ein neuer Austragungsort für die beliebte Veranstaltung gefunden.

Die zahlreichen Besucher:innen nutzten die Möglichkeit der Profi-Testtage, um die Maschinen auf Herz und Nieren zu testen, sich fachmännisch beraten zu lassen und Gespräche mit Gleichgesinnten zu führen. Das ÖMM war in Altlengbach mit dabei, um sich von den Innovationen selbst ein Bild zu machen. Das Resümee: die Neuheiten-Range kann sich sehen lassen.

Überzeugende Fahreigenschaften, guter Bedienkomfort? ÖMM-Chefredakteurin Hannelore Wachter-Sieg weiß, worauf es ankommt. Im Test der neue Zero-Turn-Mäher von Ego Power+ – ganz klar, sie hält den von Hochfilzer GF Ronald Hrnecek angezeigten Kurs

Technische Neuheiten und ein neues Design bei AS-Motor

Der erfolgreichste Aufsitzmäher von AS-Motor, der AS940 Sherpa, unterzieht sich einem Facelieft und besticht durch neue technische Finessen sowie einem modernen und dynamischen Design.

Der neue Schlegelmäher AS585E mit Akkuantrieb stand ebenso wie der AS 1000 OVIS RC für die Besucher:innen zum Testen bereit. Der ferngesteuerte Raupen-Schlegelmäher überzeugt mit höchster Mähleistung und extremer Hangtauglichkeit.

AS-Motor achtet nicht nur auf qualitativ hochwertige und technisch ausgereifte Produkte, auch die Umwelt und ihre kleinsten Bewohner liegen dem deutschen Unternehmen am Herzen, denn um die Lebewesen vor den herannahenden Hochgrasmähern zu schützen, wurde die Insekten-Scheuch-Vorrichtung, die für diverse Modelle verfügbar ist, entwickelt.

Der AS940 Sherpa in neuem Design

Ego Power+ erweitert das Akkuprogramm

Der Akkugeräte Hersteller Ego Power+ erweitert sein Zero-Turn-Mäher Sortiment um ein lenkradgesteuertes Modell sowie ein hebelgesteuertes Modell mit breiterem Mähdeck.

Außerdem sind innovative Akkugeräte für den Outdoorbereich erhältlich: ein Ventilator mit Sprühnebelfunktion und eine Leuchte mit faltbaren LED-Paneelen.

Heckenscheren, Laubbläser, Hochentaster und das Multi-Tool sind noch leistungsfähiger und leichter. Stärkere Ladegeräte und ein weiterentwickeltes Powerload-System, welches durch die elektrische Auffädelung und konstanter Fadenlänge (Line-IQ) für noch mehr Komfort sorgt, zählen ebenfalls zu den Neuheiten 2023.

Pellenc präsentiert innovative Neuheiten im Grünpflegesortiment

Der Akkugerätespezialist begeistert die professionellen Anwender:innen mit dem Programm für die Grünpflege: die Heckenschere Helion 3 überzeugt durch Leistung und hohe Schnittqualität. Durch den Zahnabstand von 3 cm eignet sie sich hervorragend für den Rück- sowie Präzisionsschnitt im professionellen Einsatz und das alles in absoluter Sicherheit dank Anti Blockier-System, Rückprallstopp und einem verbessertem Klingenschutz. Für optimale Schnittergebnisse bietet Pellenc drei Klingen, welche mittels Quick-Switch System einfach und schnell ausgetauscht werden können.

Abgerundet wird das professionelle Grünpflegeprogramm von Pellenc durch den starken Freischneider Excelion 2, den rückentragbaren Laubbläser Airion Backpack und der Vorstellung der neuen Baumschere C45 mit patentierter Activ‘Security Funktion.

Innovationen für die Grünpflege von Pellenc

Volle Fahrt voraus mit dem ET-Lander von Etesia

Der 100% elektrische Dreiseitenkipper verfügt über eine große Ladefläche, die über das Armaturenbrett oder per Fernsteuerung bedient werden kann. Lasten von bis zu einer Tonne können transportiert und zusätzlich bis zu 750 kg gezogen werden. Dank des kleinen Wenderadius, der hohen Bodenfreiheit und hervorragende Traktion ist das elektrische Nutzfahrzeug für Stadt und Land gleichermaßen geeignet.

Neuheiten im Winterdienstprogramm von Ariens

Der Mammoth 850 ist mit einem 28,5 PS starken Kawasaki 850V EFI Motor, Allradantrieb und 22 Zoll Terra-Trac Reifen ausgestattet. Er ist konzipiert für die härtesten Anforderungen, die der Winter zu bieten hat. Dank des Snowzilla Quick-Attach-System können Anbaugeräte einfach und schnell ausgetauscht werden.

In neuem Gewand und mit überzeugender Technik und Ausstattung: so präsentieren sich die Schneefräsen Sondermodelle „Alpine Edition“, „The Kraken“ und „Great Lakes“ von Ariens.

Abgerundet wurde das Programm der Profi-Testtage 2022 durch die bewährten Motor- sowie Akkugeräte des japanischen Herstellers Echo und den Schneefräsen von Fujii.

Ein Kraftpaket: der AS 1000 OVIS RC

www.hochfilzer.at

About the author

Laura Fürst

Add Comment

Click here to post a comment

optin

Erhalten Sie das ÖMM in Ihre Mailbox!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die neueste Ausgabe des Österreichischen Motoristen Magazins direkt in Ihr Postfach!

Featured

Advertisment