Vertrieb

SEGWAY: Navimow-Vertrieb über Prochaska

Die neuen Segway-Rasenroboter werden in Österreich ab sofort von der Prochaska HandelsGmbH vertrieben. Segway hatte die neuen Roboter erst im letzten Jahr vorgestellt. Nun stehen vier Modelle mit GPS-Technologie für die Bearbeitung von Flächen von 500 bis 3.000 m² zur Verfügung. Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Geräten kommt  der Navimow ohne das Anbringen von Begrenzungskabeln im Garten aus. Zudem sorgen eine zentimetergenaue Positionierung  und systematisches Mähen in Bahnen für eine Effizienzsteigerung  und tragen zu einem perfekt gepflegten Rasen bei.

Dabei baut Segway auf eine technische Innovation namens EFLS (Exact Fusion Locating System) – eine Art Fusionsortungstechnologie. Das Ortungsmodul auf dem Mäher kommuniziert gleichzeitig mit den Satelliten und der Antenne, um ein stabiles dreieckiges Ortungssystem zu bilden und den Roboter präzise zu positionieren. Das Kernstück dieser Technologie ist die Nutzung von GPS-Satellitensignalen, um eine bis auf zwei Zentimeter genaue Positionierung im Freien durch Echtzeit-Kinematik zu erreichen. Dank eingebauter Sensoren und einer Vielzahl an Informationen kann der Roboter jedoch auch bei vorübergehend schwachem GPS-Signal stabil arbeiten. Über eine Karte in der App lassen sich genaue Zonen und Begrenzungen definieren – also wo Navimow arbeiten soll, wo die Grenzen liegen und welche Zonen im Garten er auf seiner Tour aussparen soll. Ist der Arbeitsbereich im Garten festgelegt, fährt Navimow nicht kreuz und quer, sondern ermittelt dank seines intelligenten Navigationsalgorythmus einen systematischen Mähpfad und folgt diesem.  

Zu den besonderen Eigenschaften der vier „Navimow“ Modelle zählen:
  • Keine Kabelverlegung notwendig
  • Exact Fusion Locating System (EFLS)
  • Radnaben Motor
  • Sim Karte 4G mit einer App-Steuerung
  • Ultraschallsensor
  • RTK Ortungsmodul – Globales Navigationssatellitensystem

www.prochaska.eu

Freuen sich auf die Zusammenarbeit mit spezialisierten Händlern: Prochaska-Geschäftsführer Dr. Andreas Heger und Produktmanagerin
Marlene Zernpfennig

About the author

Hannelore Wachter-Sieg

Add Comment

Click here to post a comment

optin

Erhalten Sie das ÖMM in Ihre Mailbox!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die neueste Ausgabe des Österreichischen Motoristen Magazins direkt in Ihr Postfach!

Featured

Advertisment