Branchen News

Rotor Software: Sewiga und Orbis fusionieren

„A Clever Move“ lautet der neue Claim unter dem die Rotor Software GmbH, die aus dem Zusammenschluss der Sewiga Software-Team GmbH und der Orbis Software GmbH entstanden ist, an die Öffentlichkeit geht. Die beiden Unternehmen mit dem Schwerpunkt Software-Entwicklung sind bereits langjährige Partner, die Fusionierung lässt sie nun noch enger zusammenrücken.

Der Unternehmenszusammenschluss erfolgte zum Oktober 2021, die beiden Standorte St. Ingbert im Saarland und Oyten bei Bremen bleiben erhalten. Mathias Kettner, geschäftsführender Gesellschafter hält fest: „Alle Produkte der beiden Firmen Sewiga und Orbis bleiben am Markt bestehen und genießen die gewohnte Weiterentwicklung und Wartung. Gleichzeitig arbeiten wir an neuen Projekten – cloudbasiert und plattformunabhängig – um Lösungen für heute, morgen und auch übermorgen anbieten zu können. Die Zukunft beginnt genau jetzt!“

www.rotor-software.de

About the author

Hannelore Wachter-Sieg

Add Comment

Click here to post a comment

optin

Erhalten Sie das ÖMM in Ihre Mailbox!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die neueste Ausgabe des Österreichischen Motoristen Magazins direkt in Ihr Postfach!

Advertisment